Freitag, 28 April 2017 18:34

Ein wenig über uns.......das sind wir !

Artikel bewerten
(39 Stimmen)

Hallöchen meine Lieben, heute möchte ich mal ein wenig über uns plaudern, denn es ist doch immer interessant zu wisssen mit wem man es zu tun hat oder ?

Wir haben keine Schublade mit vorgefertigten Feuerstätten, denn wir möchten eine Feuerstätte bauen, die so ist wie ihre Besitzer: individuell, einzigartig und unverwechselbar.

Unsere kreativen Köpfe, Karl-Josef und Felix Feth ( Vater und Sohn) Berater und Planer sind gelernte Ofen und Luftheizungsbauer/Meister.

Die Berufsbezeichnung Ofen und Luftheizungsbauer klingt zuerst einmal verstaubt

oder nach einem aussterbenden Handwerksberuf. Aber da irrt man sich doch ganz gewaltig.

Dies mag vielleicht die offizielle Berufsbezeichnung sein, aber dahinter steckt viel, viel mehr. Heute würde man diesen Beruf in der Werbebranche als Wärmearchitekt oder als Ofendesigner bezeichnen.

Denn in der Tat kaum ein anderer Beruf verbindet Kreativität, technisches Wissen und handwerkliches Können.

Es beginnt mit dem Zuhören und dann den Kunden überraschen und begeistern. Die Seele und die Wünsche des Kunden zu treffen. Man ist immer mehr „Einrichtungsberater“,

als Gestalter muss man offen für die Wünsche seines Kunden sein. Es verlangt Kreativität, Vorstellungskraft, fachliches sowie techniches Wissen . Man muss mit Herzblut bei der Sache sein.

Dazu gehört bei jeder Beratung und Planung sich intensiv mit dem Kunden, seinen Wünschen, seinen Bedürfnissen und seinem persönlichen Umfeld zu befassen. Das ist für die Planung und für die Umsetzung der gewünschten Feuerstätte sehr wichtig, denn nur so entsteht ein Gestaltungs-und Funktionsbild , das sich exakt mit den Bedürfnissen des Kunden deckt. Deshalb nehmen wir uns ganz viel Zeit für Sie!

Bei der Präsentation gelingt uns durch eine visuelle, grafische Darstellung die geplanten Feuerstätte räumlich darzustellen ,zu präsentieren. Was mich aber immer wieder auf´s neue fasziniert, wenn einer der beiden den Zeichenstift und Zeichenblog zur Hand nimmt und wie von Geisterhand ,aus Bleistiftkonturen , Flächen und Schattierungen eine Handzeichnung der gewünschten Feuerstätte zeichnet.

Unser Wissen, unsere Leidenschaft, unsere Fazination für´s Feuer spürt und sieht man erfolgreich bei jeden Projekt. Man sieht es in den Gesichtern unserer Kunden : der Aha- Effekt , bestätigt das man seine Hausaufgaben sehr gut gemacht hat.

Wenn die Arbeit ein Vergnügen ist, wird das Ergebnis zur Freude .

Oh... für heute mache ich jetzt Schluss... mehr erfahrt ihr in meinem nächsten Blog...über unsere Mannschaft im Handwerk ...

Danke für´s Lesen... freue mich auf euch!